Einführung Strassentiere Varna
Tierheim Kamenar
 Strassenhunde danken!
Geheilte Strassenhunde
Fütterungsaktionen
Tierasyl Asparuchova
Archiv Strassentiere Varna/Bulgarien
Einführung Strassentiere Lima/Peru
Kastrationskampagnen Peru
Kastrationskampagnen Peru
Inividuelle Kastrationen Peru
Archiv Strassentiere Lima/Peru
beba mit katze
Penka Batchvarova unsere langjährige Vertretung in Varna mit junger Katze

 

   
   

Strassentiere Varna / Bulgarien
Kastrationsprojekt und Hilfe für Strassentiere
Mai 2022

Bei einer nächtlichen Fütterung der Strassenkatzen stolperte unser liebe Penka über einen Randstein und zog sich eine schmerzhafte Zerrung zu, welche das Gehen nur noch mit Krücken möglich machte. Penkas schmerzhafter Unfall schränkte sie in ihrer Tierschutzarbeit ein, so dass ihre Tierschutzfreundinnen aus dem Aktivisten Team ihre Arbeit vorüber gehend erledigen mussten, vor allem die nächtlichen Fütterungen vieler Katzen, die jeden Abend auf ihr Essen warten. Penkas Zerrung heilte und die Schmerzen liessen nach, so dass sie wieder einsatzfähig ist für Varnas Strassentiere. Viele Notfellchen durften wieder Heilung erfahren und es wurden auch wieder Hunde und Katzen kastriert. Von zwei Welpen überlebte nur einer, weil sein Geschwisterchen die Parvovirose leider nicht überlebte. Viel Unterstützung erhielt Penka wieder von Tier-schützerin Emilia, welche die Notfellchen mit dem Auto in die Tierklinik brachte. Alle Kosten, die für den Tierschutz in Varna anfallen wurden/werden von Animal Life bezahlt. In den 22 Jahren, in denen Animal Life die Tierschutzarbeit für Varnas Strassentiere finanziert, haben wir keinen einzigen Tag Stress oder Unstimmigkeiten gehabt mit unserer guten, professionellen Penka und ihrem Team. Das ist schon aussergewöhnlich!

Wir bleiben an der Seite von Varnas Strassentieren und unter-stützen Penkas Tierschutzarbeit jeglicher Art weiterhin, so dass Varnas Strassentiere eine gute Lebensqualität geniessen und auch liebevolle Zuhause erhalten. Alle Hilfeleistungen für Varnas Streuner sind Ihrer wertvollen und treuen Unterstützung zu verdanken.

Im Namen aller Streuner dankt Animal Life herzlich für Ihre Unterstützung.

Dora Hardegger, Animal Life Schweiz      

 

Wir danken herzlich im Namen der liebenswerten Streuner, für Ihre jahrelange, geschätzte Hilfe.

Wir bitten Sie herzlich um weitere Unterstützung zum Wohl der Hunde und Katzen in Varna.

 

Animal Life Schweiz

Dora Hardegger
Dora Hardegger

Wie immer senden Ihnen einige der geretteten und geheilten Glückspilzchen Dankesgrüsse per Foto und wir danken Ihnen auch herzlich für Ihre Hilfe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

top

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

top

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

top

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

top

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
¦
Von 2 an Parvovirose erkrankten Welpen überlebte nur der kleine Braune. Er fand schon ein Zuhause, nach seiner Genesung.
Tierschützer befreiten den armen Hund von seiner kurzen Kette. Er wurde auf seinen Gesundheitszustand untersucht und an einen sichern Ort gebracht, wo keine Kette mehr sein Leben einschränkt
Die Katze, ein neuer Gast in Sevdas Tierheim, wurde von Dr. Kolev in Asparuchova kastriert, um unerwünschten Nachwuchs zu verhindern.
Der Hund auf dem Foto ist auch ein neuer Gast in Sevdas Tierheim, der auch von Dr. Kolev kastriert wurde, um Nachkom-men zu verhindern                                                   
Dieses arme Büsi hatte eine besorgniserregende Infektion am und im Ohr von einem Zeckenbiss. In der Klinik wurde die Katze behandelt, so dass die Gefahr einer Sepsis ausgeschlossen ist.
Ein betagter Tierfreund bat Penka um Hilfe für die Kastration seines Tiers und für die Impfungen. Wie bekannt ist, sind viele alte Menschen arm. Animal Life übernahm alle Kosten für den Hund.
Nach einem Beinbruch und Anämie erholt sich die Hündin bei Tierschützerin Emilia, die sie liebevoll pflegt.
Mit Bisswunden an den Vorderbeinen und einer Zeckeninfektion wurde der Hund in der Klinik behandelt und ist jetzt bei Emilia zur Erholung. Wenn er wieder gesund ist, wird ein liebevolles Zuhause für ihn gesucht.   
Emilia fand den Hund in einem schlechten Zustand. Einige Zeit nach den Untersuchungen in der Klinik, starb der Kleine. Er hatte ein vergrössertes Herz und leider auch kranke Nieren.
 
 
 

Mit einer Spende,
(mit Creditkarte oder PayPal)
unterstützen Sie die Tierschutzarbeit in Varna / Bulgarien

Bitte "Spenden" Button anklicken

 
 
   
zurück
top
   
 
 

 

------------------------------
Strassentiere
Varna/Bulgarien
------------------------------

Varna / Bulgarien
Mai 2022
-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2021

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Mai 2021

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2020

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Mai 2020

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2019

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Mai 2019

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2018

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Katzenrettung November 2018

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Mai 2018

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2017

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
April 2017

-------------------------------------
Ältere Berichte finden Sie im Archiv - Strassentiere
-------------------------------------

------------------------------
Projekt "Sremska Mitrovica"
Hoffnung für Gefängnishunde

------------------------------
Projekt "Sremska Mitrovica"
November 2018

-------------------------------------
Tierheim "Sremska Mitrovica"
gerettete Hunde im Tierheim
November 2019
-------------------------------------
Tierheim "Sremska Mitrovica"
Bauarbeiten im Tierheim
November 2019
-------------------------------------
Tierheim "Sremska Mitrovica"
Mai 2019

-------------------------------------
Tierheim "Sremska Mitrovica"
Hunde im Tierheim
Mai 2019

-------------------------------------
Tierheim "Sremska Mitrovica"
Bauarbeiten im Tierheim
Mai 2019

------------------------------
Pressemitteilungen:
-----------------------------
Siehe Archiv
------------------------------------


 

 

top
ProjekteStrassentiere Varna: Bericht Varna - Mai - 2022